Einrichtung eines Daten- und Systembackups

Sie haben versehentlich eine Datei oder einen Ordner gelöscht?
Ihre System wurde von Viren befallen?
Sie sind Opfer eines Ransomware-Angriffes geworden?
Sie haben plötzlich einen Festplattendefekt?
Sie wollen auf eine andere Hardware wechseln?

Backup

In all diesen Fällen ist es sinnvoll ein Daten- und Systembackup zu besitzen, damit Ihre Systeme und Daten wieder hergestellt werden können.

In den von uns konfigurierten und betreuten Netzwerken kommen folgende Sicherungsmaßnahmen zum Einsatz:

  • Im Server ist ein Festplatten-Raid verbaut. Das heißt, dass zwei oder mehr Festplatten parallel betrieben werden und Ihre Daten vor einem Festplattenausfall geschützt werden.
  • Es wird mehrmals täglich eine sogenannte Schattenkopie Ihrer Daten angelegt, damit unabsichtliche Dateiänderungen wieder rückgängig gemacht werden können
  • Nachts wird das Serverbetriebssystem und Ihre gesamten Daten auf einer  Netzwerkfestplatte (NAS) gespeichert
  • Einmal pro Woche schließen Sie eine externe USB-Festplatte an den Server an und es startet ebenfalls ein komplettes Backup. Diese externe Festplatte wird anschließend an einem anderen Ort aufbewahrt.

Veeam logo 2017Neben den Betriebssystem eigenen Sicherungsmaßnahmen, setzen wir für das Datenbackup die kostenlose Software von Veeam ein.

 

Unsere Leistungen für Sie im Detail

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok